Über Uns

Über uns

Apple ist nicht das einzige Unternehmen, dessen Erfolgsgeschichte in einer Garage begann: Auch ropa gründete sich 1998 in einer Garage als Liefer- und Reparaturservice für Desktop-Computern und Serverinfrastrukturen. Nachdem wir nur drei Jahre später unser erstes Carrier-Projekt erfolgreich durchführten, erweiterten wir unser Portfolio um ADSL und Telefonie-Leistungen. Eine gute Entscheidung, die 2004 mit dem Hauptpreis „Mittelstandsprogramm 2004“ für innovative Idee, Produkte und Dienstleistung im IT-Bereich belohnt wurde.

 

2010 gingen wir erneut innovative Wege: Nachdem wir als erster White-Label Dienstleister IPTV-Dienste angeboten haben, setzten wir auch das erste Glasfaserprojekt in Süddeutschland um. Da wir unseren Kunden auch guten Service über den rein technischen Aspekt hinaus liefern wollten, entwickelten wir 2012 ein eigenes Carrier-Management-System – ropaManager.

 

Abgerundet haben wir unser „Rundum-sorglos“-Portfolio 2014 mit der Gründung unserer Endkundenmarke echtschnell. Um unsere innovativen und flexiblen Lösungswege auch optisch unterstreichen möchten, entschieden wir uns 2018 für einen kompletten Relaunch unserer Marke und unseres Designs. Darüber hinaus haben wir im gleichen Jahr mit dem Umzug in ein größeres Gebäude Platz für neue, innovative Ideen geschaffen und so den Platz für unser weiteres Wachstum geebnet.

1998

Gründung in einer Garage

2000

Rebranding

2001

erstes Carrier-Projekt

Portfolio-Aufnahme von ADSL und Telefonie-Leistungen

2004

Hauptpreisträger „Mittelstandsprogramm 2004“

2010

Einstieg in IPTV als erster White-Lable-Dienstleister

Erstes Glasfaserprojekt in Süddeutschland

2012

Launch eines eigenen Carrier-Management-Systems

2014

Gründung unserer Endkundenmarke echtschnell

2018

Marken- und Design-Relaunch

Umzug in ein neues Gebäude